Firmvorbeitung

Am 28. September 2018 feiern wir in Christus König Firmung. Dazu kommt Weihbischof Ludger Schepers aus Essen. Sich firmen lassen bedeutet Erwachsen werden im Glauben, sich stärken lassen, eigene Verantwortung für sein christliches Handeln in der Welt übernehmen.

Informiere dich auf dieser Seite über die Vorbereitung, Gruppenstunden und Firmprojekte. Jeder kann sich firmen lassen.

Firmvorbereitung 2018

Noch bis zum 9. Februar 2018 hast du Zeit dich für die Firmvorbereitung in diesem Jahr anzumelden.

 

Wenn du nicht angeschrieben wurdest, dich aber trotzdem firmen lassen möchtest: Komm zum Informationstreffen oder melde dich bei Eva Koch (02338 1316; eva.koch(a)christus-koenig.de)

 

Zur Firmvorbereitung gehören monatliche Gruppentreffen und Veranstaltungen, die Teilnahme an mindestens 2 Firmprojekten, das Firmwochenende (15.-16. Juni) und der regelmäßige Besuch der Sonntagsgottesdienste.

 


Lade dir hier die Anmeldung zur Firmung herunter. Bring sie ausgefüllt und mit der Patenbescheinigung deines Firmpaten zum Versöhnungsgottesdienst am 14. September mit.

Download
Anmeldung zur Firmung 2018
Anmeldung zur Firmung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 114.1 KB

So haben die Firmanden die Firmvorbereitung 2017 bewertet

Am Ende ihrer Firmvorbereitung hatten die Firmanden Gelegenheit durch einen Fragebogen Feedback zur Firmvorbereitung zu geben.

Download
Auswertung Rückmeldungen Firmanden 2017
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB


Gruppenstunden

Von Februar bis September finden zweimal monatlich Gruppenstunden statt. Dazu treffen sich die Firmanden in den am Informationstreffen gebildeteten Kleingruppen. Die Kleingruppen legen selbst ihre Treffen fest. Jedes Treffen dauert ca. 2 Stunden.

 

Themen

Februar: Wie kann ich die Bibel verstehen? Was bedeuten die Aussagen des Glaubensbekenntnisses?


März: Was sind Sakramente? Was bewirkt die Firmung? Unterschiedliches Sakramentenverständnis in der ev. und kath. Kirche

 

April: Kirchengeschichte und Schattenseite der Kirche; Zweifel an der Kirche

 

Mai: Der Messablauf; Wie ist die Messe aufgebaut? Wie kann ich einen (spirituellen) Zugang finden?

 

Juni: Gott in meinem Leben; Wie kann ich mich auf Gott einlassen? Wie sieht meine eigene Glaubensgeschichte aus? Finde ich Heiligenlegenden glaubwürdig?

 

Juli/September: Christsein praktisch: Wie kann ich mich als Christ engagieren? Was sind meine besonderen Fähigkeiten?

 

Weitere Termine:

 

21. April, 18 Uhr, Kirche Schalksmühle: Jugendgottesdienst

 

15.-16. Juni, Beginn: 18 Uhr: Jugendherberge Meinerzhagen; Ende: 19 Uhr ev. Kirche Dahl: Firmwochenende mit abschließendem Jugendgottesdienst

 

2. September, 17 Uhr: Vorbereiten der Texte für die Firmung

 

14. September, abends, Gemeindesaal Schalksmühle: Versöhnungsgottesdienst

 

22. September, nachmittags, Kirche Halver: Probe für die Firmung

 

28. September, abends, Kirche Halver: Firmung


Download
Terminübersicht
Meine Termine, Gruppenstunden, Gottesdie
Microsoft Word Dokument 28.0 KB



Firmprojekte

In unseren Gemeinden engagieren sich viele Menschen ehrenamtlich. Erfahre durch die Firmprojekte, was Menschen motiviert sich für andere einzusetzen und lerne Gemeindemitglieder kennen. Entscheide dich bis zur ersten Gruppenstunde im Februar für mindestens zwei Projekte und gib deine Entscheidung bei deinem Gruppenleiter bekannt.

Download
Firmprojekte 2018
Firmprojekte ohne Ansprechpartner.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.2 KB

Jugendgottesdienste

  • 16. Juni 2018, 18 Uhr, ev. Kirche Dahl, Dahlerstraße, 58091 Hagen



Gruppenleiter und Kontakt

Hauptverantwortlich:
Gemeindereferentin Eva Koch

Am Wehrgraben 7, 58339 Breckerfeld

02338-1309, 0178-8046196, eva.koch@christus-koenig.de