die kfd ist...

  • mit einer halben Million Mitgliedern in 5.300 pfarrlichen Gruppen der größte Frauenverband und der größte katholische Verband Deutschlands.
  • eine Gemeinschaft, die trägt und in der Frauen in verschiedenen Lebenssituationen sich wechselseitig unterstützen.
  • ein Verband von Christinnen, die sich mutig und wirksam für andere einsetzen.
  • eine Weggemeinschaft in der Kirche, in der Frauen ihren Glauben neu entdecken und Kirche mitgestalten.
  • ein Verband, in dem Frauen Vielfalt erleben, u. a. durch Kontakte und Begegnungen mit Frauen anderer Konfessionen und Kulturen.
  • ein Forum für Initiativen im politischen Raum, in das jede Frau Vorschläge einbringen kann, Gesellschaft mitzugestalten.
Unser Leitbild:  kfd - leidenschaftlich glauben und leben

 

 

 

geplante Veranstaltungen 2019

 

 

 

 

                               

KFD Programm für das II. Halbjahr 2019

 

 

Liebe Mitglieder und Freunde der KFD,


wir freuen uns über Ihr hoffentlich reges Interesse an unserem Programm.


03.09.19   Dienstag  17:00 Uhr   Frauenmesse mit anschließendem Imbiss
01.10.19   Dienstag  17:00 Uhr   Frauenmesse mit anschließendem Imbiss
20.11.19   Mittwoch 17:00 Uhr   Frauenandacht zur Jahreshauptversammlung
03.12.19   Dienstag  17:00 Uhr   Frauenmesse mit anschließendem Imbiss

 

16.09.19   Montag 15:00 Uhr   Wandergruppe
21.10.19   Montag 15:00 Uhr   Wandergruppe
18.11.19   Montag 15:00 Uhr   Wandergruppe

 

 

13. August           Freilichtbühne Hallenberg

Dienstag               Musical Kohlhiesels Töchter
12:30 Uhr              Christus-König-Kirche, Kosten 35.-- € incl. Bus, Eintritt und Kaffeetinken
                               Verbindliche Anmeldung bis zum 06.08.2019
                               bei Ingrid Masthoff Tel. 02353-5065


25. September   Frau Vaclava Pielhau, Qigong Lehrerin zu Gast bei der KFD

Mittwoch              Ein Abend für die Gesundheit
19:00 Uhr

28. Oktober          Montagskino      Der Junge muss an die frische Luft
Montag                  Verfilmung der gleichnamigen Autobiografie von Hape Kerkeling
18:00 Uhr               im Pfarrer-Neunzig-Haus

20. November      Jahreshauptversammlung
Mittwoch               Wir beginnen mit einer Frauenandacht, danach folgt der Jahresrückblick mit dem
17:00 Uhr               Bericht über die Kassenprüfung. Anschließend gemeinsamer Imbiss.
                                Wir freuen uns auf Ihr kommen.


13. Dezember       Fahrt zum Weihnachtsmarkt auf Schloss Merode bei Düren
Freitag                    Mit Lichtprozession zum Luciatag
13:30 Uhr               Abfahrt Christus-König-Kirche, Kosten für Bus und Eintritt 28.-- €..
                                 Verbindliche Anmeldung bei Ingrid Masthoff Tel. 02353-5065
                                 Lichtprozession mit der Heiligen Lucia (eweils um 17 Uhr nach dem Auftritt des Christkindes).
                                 Das Luciafest hat vor allem in den skandinavischen Ländern eine lange Tradition und wird mit
                                 Umzügen gefeiert. Bei diesen Umzügen geht die Lucia mit ihrer leuchtenden Krone in einem
                                 weißen Gewand voran.
                                 Diese wunderschöne Tradition kann man in der 3. Adventswoche auf dem Weihnachtsmarkt auf
                                 Schloss Merode live erleben und wenn man möchte, sogar daran teilnehmen.

 

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden der KFD eine schöne Zeit.
Maria Dahlhaus, Angelika Kiera, Ingrid Masthoff, Anni Wingenbach


letzte Großveranstaltungen

Die kfd Halver lädt ein zu

Die Sch(m)utzengel - das Kirchenkabarett
Was machen engagierte und optimistische Christenmenschen, oder solche, die sich darum bemühen, wenn ihnen bei den Schafen, den Hirten oder sogar bei den Oberschafen- und hirten manches auffällt, das einer kritischen Betrachtung wert zu sein scheint?

Sie gründen ein Kabarett - ein kirchliches Kabarett.
Samstag, 26.01.19 Uhr 15:00 Uhr

Pfarrer-Neunzig-Haus, Hermann-Köhler-Straße 15, Halver

Eintritt 18,-- €
Kartenverkauf 15.00-17.00 Uhr am 14.12./18.12./04.01./11.01./18.01. in der kath. Bücherei


Die kfd Halver lädt ein zu

 

Jahresauftaktveranstaltung der KFD Halver "Kabarett und Kaffee" mit Ulrike Böhmer
Am Samstag, den 27.01.2018, hat die KFD Halver die Kabarettistin Ulrike Böhmer mit ihrem Programm "Hier stehe ich!  Ich kann auch anders" zu Gast. Ein Nachschlag zum Reformationsjubiläumsjahr! Die Feierlichkeiten sind vorbei - und nun?
Ulrike Böhmer alias "Erna Schabiewsky" steht noch immer da und macht sich ihre  eigenen Gedanken über Reformen und  Reförmchen, über Luther und seine Thesen, über katholische und evangelische Besonderheiten und die "Ökenemene".
Sie denken Kirche und Kabarett - das geht ja gar nicht! Sie irren.
Seit fast 30 Jahre reist Frau Böhmer durchs Land und bringt Menschen aller Konfessionen zum Nachdenken und Lachen. 2010 gewann sie den Kirchenkabarettpreis zusammen mit Micki Wohlfahrt und 2012 dann den Jurypreis mit dem Soloprogramm "Die letzte macht das Licht aus"!

 

Die KFD freut sich Ulrike Böhmer zum 2. Mal im Pfarrer-Neunzig-Haus zu Gast zu haben.

Beginn der Veranstaltung ist um 15.00 Uhr,    Einlass: 14.30 Uhr.

Kosten für Eintritt, Begrüßungssekt, Kaffee und Kuchen 18,00 Euro

 

Die Karten sind in der kath. Bücherei, Hermann-Köhler-Str. 15, dienstags und freitags in der Zeit von 15.00  bis 17.00 Uhr erhältlich.