Pfarrgemeinderatswahl 2021

Herzlich wilkommen! Hier finden Sie die aktuellen Informationen zu der Pfarrgemeinderatswahl in unserer Pfarrei. Allgemeine Informationen und weitere Materialien zu den Pfarrgemeinderatswahlen im Bistum Essen finden Sie auf kirche-waehlen.de.

Informationen vom 25./26.09.2021

 

Gemäß § 7,3b der Satzung

 

Pfarrei Christus König in Halver

 

 

Am 6./7. November wird bei uns der Pfarrgemeinderat gewählt. Aus unserer Pfarrei werden 12 Personen in den Pfarrgemeinderat gewählt.

 

Vorläufige Liste der Kandidatinnen und Kandidaten in alphabetischer Reihenfolge:

 

Nr. Name, Vorname Alter Beruf Anschrift
 1 Jörgens, Judith 55 Controllerin Am Golfplatz 11, 58579 Schalksmühle
2 Schriever, Monika 55 Ärztin Heedfeld 6, 58579 Schalksmühle
3 Vormann, Barbara 52 Lehrerin Falkenstraße 89, 58553 Halver

Ergänzungsvorschläge können bis zum 17. Oktober 2021 beim Wahlausschuss formlos eingereicht werden. Dieser Vorschlag ist gültig, wenn er von mindestens 12 Wahlberechtigten mit Vor- und Zunamen sowie Anschrift unterzeichnet ist und die Erklärung des Vorgeschlagenen enthält, dass er zur Annahme einer etwaigen Wahl bereit ist. Hinweis: Ab 14 Jahren darf man wählen und ab 16 gewählt werden.

 

Anschrift: Pfarrbüro Pfarrei Christus König, Hermann-Köhler-Straße 15, 58553 Halver.

 

 Vordrucke zur Einverständniserklärung finden Sie als Download auf kirche-waehlen.de. Sie erhalten diese auch im Pfarrbüro unserer Pfarrei.

 

Halver den 25.09.2021

Für den Wahlausschuss

Monika Schriever

 

Anmerkung: Bislang konnten nur 3 Kandidatinnen gefunden werden. Weitere Kandidatinnen und Kandidaten werden daher dringend gesucht. Bitte machen Sie gerne noch von den Ergänzungsvorschlägen Gebrauch. Bei Interesse an einer Kandidatur melden Sie sich auch gerne beim Pfarrbüro oder bei einem Mitglied des Wahlausschusses.

 

 

Informationen vom 30.08.2021

 

Am 6. und 7. 11.2021 finden die Wahlen zum künftigen Pfarrgemeinderat (PGR) der Pfarrei Christus König statt. Dieser wird nach Beschluss des amtierenden PGR über eine gemeinsame Kandidaten-/innenliste der Pfarrei gewählt. Der amtierende PGR hat den Wahlausschuss gebildet. Diesem gehören an:

 

-         Frau Monika Schriever (Vorsitzende)

 

-         Herr Pfarrer Claus Optenhöfel

 

-         Herr Moritz Pietzschke

 

-         Herr Jonas Schulte-Eickholt

 

-         Herr Ralf Wegerhoff.

 

Der Wahlausschuss hat vor allem die Aufgaben:

 

-         Die Liste der Wahlberechtigten zu erstellen

 

-         Wahlvorschläge zu machen und die endgültigen Kandidaten-/innen-Listen bekannt zu geben

 

-         Wahllokale, Wahlzeiten und Wahlvorstände zu bestimmen

 

-         Für geeignete Wahlunterlagen zu sorgen

 

-         die entsprechenden Bestimmungen bekannt zu machen

 

-         nach der Wahl das Ergebnis festzustellen.

 

Die Gemeinden sind Wahlbezirke. Pfarreimitglieder können in dem Wahlbezirk wählen, in dem sie wohnhaft sind. Wählen (Wahlrecht ab 14 Jahren) und gewählt werden (Wahlrecht ab 16 Jahren) können neben Mitgliedern der Pfarrei Christus König auch Personen, die nicht ihren Hauptwohnsitz hier haben. Wer in einer anderen als der Wohnort-Gemeinde oder Wohnort-Pfarrei wählen oder gewählt werden möchte, muss bis zum 10.10.21 dies dem Wahlausschuss mitteilen und um Aufnahme in die entsprechende Wahlberechtigtenliste bitten. Briefwahl ist möglich. Diese kann bis zum 30.10.21 über das Pfarrbüro beantragt werden.

 

30.08.2021

Moritz Pietzschke

PGR-Vorsitzender