Termine für Präventionsschulungen

Einladung an alle zukünftigen Sternsingerbegleiterinnen und -Begleiter der Pfarrei zu einer dreistündigen Schulung. 

 

Hier können Sie grundlegende Informationen zum Themenbereich „sexualisierte Gewalt" erhalten, vorbeugende Maßnahmen unseres Bistums kennenlernen und erfahren, was Sie im Falle eines Verdachts unternehmen können und müssen, um effektiv zu handeln.

 

Für 2019 werden folgende Schulungen angeboten:

 

Samstag, 16.02.2019, 10-13 Uhr
Freitag, 03.05.2019, 17-20 Uhr
Freitag, 06.09.2019, 18-21 Uhr und

Samstag, 09.11.2019, 10-13 Uhr 

Bitte melden Sie sich möglichst umgehend für einen der Termine an (Anmeldeschluss jeweils eine Woche vorher). Geben Sie auch einen oder mehrere mögliche Ausweichtermine an, damit ggf. kleine Gruppen zusammengelegt werden können. Die Bekanntgabe des Ortes erfolgt nach Sichtung der Teilnehmer, damit weitere Anfahrten vermieden werden.

 

Die Anmeldung erfolgt per Email  an:

praevention.christus-koenig@mailbox.org

oder telefonisch: 0151-24084141

bei Barbara Vormann, Präventionsfachkraft der Pfarrei.

 

„augen auf! - hinsehen und schützen“, unter diesen Slogan hat das Bistum Essen seine Anstrengungen und Maßnahmen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexualisierter Gewalt gestellt.

Er macht deutlich, dass bereits das verstärkte Hinsehen - also das Nicht-Weg-Sehen, einen aktiven Schutz für Kinder und Jugendliche gegen sexuelle Übergriffe darstellen kann.

Daher sind auch wir in unserer Pfarrei gefragt, besonders sensibel und wachsam auf die Verletzung von Grundbedürfnissen und Grundrechten von Kindern und Jugendlichen zu achten und für deren Durchsetzung einzutreten. Auch für schutzbefohlene Erwachsene gilt dieses Motto.