Aktuelles zum Corona-Virus

Stand: 16.12.2020, Regelungen zum Lockdown ab 16.12.20 bis auf weiteres 

Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz der Gesundheit betreffen auch unsere Pfarrei, die Gemeinden, Gruppen und Veranstaltungen. 

 

Diese Maßnahmen gelten bis auf weiteres:

Das Gemeindeleben wird für die Zeit des Lockdowns zurückgefahren. 

Die Gemeindehäuser sind geschlossen. Zusammenkünfte sollen nur in digitaler Form stattfinden. 

Die Pfarr- und Gemeindebüros sowie Büchereien können nur telefonisch oder schriftlich kontaktiert werden. 

 

Unsere Kirchen sind für Sie geöffnet: 

Als Christinnen und Christen sind wir eingeladen zum Gebet. Dafür sind unsere Kirchen auch weiterhin tagsüber geöffnet. Kommen Sie gern, um zur Ruhe zu kommen, zu beten oder eine Kerze anzuzünden. 

 

Gottesdienste:

In der Zeit vom 27.12. bis 17.1. feiern wir in unserer Pfarrei keine Präsenz-Gottesdienste.

 

Außerdem verweisen wir auf die zahlreichen Fernsehgottesdienste.

(Hier ließe sich jeweils auf die Angebote und Auflistung beim Bistum verlinken:

https://www.bistum-essen.de/info/seelsorge-glaube/dezernat-pastoral/seelsorgliche-angebote-in-zeiten-der-corona-krise/gottesdienste-gebete-und-musik )

 

 

wir sind für Sie da:

Das Seelsorgeteam und das Pfarrbüro sind weiterhin für Sie erreichbar:

Pfarrer Optenhöfel   Tel. 02353-3730

Sandra Schnell           Tel.: 02337-621

Pfarrbüro                    Tel.: 02353-3730  (Di-Fr, 9-11 Uhr)