Ökumene

Im Jahr 2017 haben sie die evangelische Auferstehungsgemeinde und die Pfarrei Christus König (in Absprache mit der Gemeinde Herz Jesu Dahl) auf folgende Zusammenarbeit geeinigt:

 

Phase 1:

Im Laufe des Jahres 2018 gibt die evangelische Auferstehungsgemeinde ihren Standort am Bollwerk auf und zieht mit ihrer Verwaltung und ihren Gruppen in die Räume der katholischen Gemeinde an der Kallestrasse. 

 

Phase 2:

Im Laufe des Jahres 2019 renoviert die evangelische Gemeinde ihre Dorfkirche in Dahl, die anschließend von beiden Konfessionen gemeinsam genutzt werden soll.

 

Phase 3:

Die Zusammenarbeit wird inhaltlich weiter verfolgt. Ab 2020 ist Zeit für neue Projekte und Ideen.


Projekte 2019

- ökumenischer Pfingstmontag

- Ökumenisches Gemeindefest am 7. Juli


- gemeinsame Nutzung der Räume in der Kallestraße

Seit Sommer 2018 nutzen wir die Räumlichkeiten an der Kallestrasse gemeinsam.