Mahlzeitendienst

Ein Stück mehr Lebensfreude zu Hause,

 das ermöglicht der Mahlzeitendienst.

 

 

 

 

 

Um Senioren und Alleinstehenden mehr Lebensqualität in den eigenen vier Wänden zu gewähren, aus diesem Grunde wurde 1978 der Mahlzeitendienst in der Gemeinde gegründet. Seit dieser Zeit betreuen wir 30 bis 50 Mitbürger jede Woche mit Essen. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter bringen seit dieser Zeit, ob Sommer oder Winter, ob Eis oder Schnee, bei Sonne oder Regen wöchentlich die tiefkühlfrischen Wochenpackungen zu unseren Essensteilnehmern. Dabei ist meistens auch Zeit für ein kleines Gespräch.

 

Als Partner haben wir den Menüservice der Firma Apetito aus Rheine ausgewählt, die sich seit dieser Zeit als zuverlässiger Partner entwickelt hat.

 

Wenn Sie unseren Mahlzeitendienst in Anspruch nehmen wollen, dann können Sie aus einem Katalog mit über 200 Gerichten im Voraus Ihre Tiefkühlspeisen aussuchen, die wir auch zu Ihnen bringen.

 

Über unser Pfarrbüro (Tel. 02353-3730) stellen wir gerne den Kontakt zu unserem Mahlzeitendienst her.

 

Die Führung des Mahlzeitendienst der Katholischen Kirchengemeinde Halver ging am 01.01.2009 von Marlies Hegers und Heidrun Kandel nach über 30 Jahren über an Monika Ebbinghaus und Annemarie Schmidthaus. [mehr als PDF]